WTF? Änderungen in wikipedia von Senat-IP-adresse aus

Ein Tweet wikileaks wies heute abend auf eine Änderung in Edward Snowdens Wikipediaeintrag hin

Das urprünglich dort stehende „Dissident“ wurde gegen „Verräter“ getauscht.

Diese Regierung ist offensichtlich für nichts zu dämlich. Es ist schon erschreckend, wenn man bedenkt, dass solche Spielkinder einen Zugang zu Atomwaffen haben. Denen würde ich noch kein Schippchen und Förmchen für den Sandkasten anvertrauen.

Wikipedia sorgt nebenbei in diesem Fall für eine lustige Note. In der Erklärung des Wortes Dissident

steht in der Einleitung:

Der Begriff Dissident (vom lateinischen dissidere für „nicht übereinstimmen“, „getrennt sein“ oder „widersprechen“) oder Systemkritiker bezeichnet einen Andersdenkenden, der seine von der Regierungslinie oder -politik abweichende Meinung öffentlich ausspricht. Im Allgemeinen wird der Begriff nur für Andersdenkende in Diktaturen und totalitären Staaten verwendet, weil das ungehinderte Aussprechen der eigenen Meinung in Demokratien ein Grundrecht ist und damit selbstverständlich sein sollte.

hehe 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s